Unterstützung bei Krebserkrankungen

 

 

Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe, dt. Dichter, 1749–1832

 

 

Eine Krebsdiagnose kann jeden Menschen zu jeder Zeit treffen. Dies stellt einen massiven Einschnitt im Leben dar und belastet auch die Psyche enorm: Hoffnungslosigkeit und Ende des Lebens sind oftmals die ersten Gedanken.

 

Aber selbst eine solch niederschmetternde Diagnose muss noch lange nicht das Ende sein! Je nachdem, um was für eine Krebsform es sich handelt und wie weit sie bei Diagnosestellung fortgeschritten ist, existieren jede Menge Möglichkeiten, den Körper und damit seine Selbstheilung im Kampf gegen diese heimtückische Erkrankung zu unterstützen.

 

Gerade meine Erfahrung als Schulmediziner hilft mir dabei, für Sie individuell den bestmöglichen Kompromiss aus herkömmlichen und alternativen Methoden zu finden.

 

Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne!